Wo Ideen Freiraum haben! Leben im ländlichen Raum

Hessischer Demografie-Preis geht in die nächste Runde

Zum inzwischen elften Mal zeichnet die Hessische Staatskanzlei auch in 2020 ideenreiche Projekte und mutige Initiativen aus, die sich den Aufgaben der heutigen Zeit stellen und dem demografischen Wandel auf neue Art begegnen.

Der mit 24.000 Euro dotierte Demografie-Preis steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land“ und möchte Menschen gute Beispiele dafür geben, wie die Lebensqualität auf dem Land nachhaltig verbessert werden kann.

Projekte, die zeigen, warum Jugend sich hier zu Hause fühlt, wenn Sie innovative Ideen umsetzen, um Ihre Gemeinde oder Ihren Stadtteil lebendig und attraktiv zu halten oder in Ihrem Dorf generationsübergreifende Zusammenarbeit beispielhaft gelebt wird, dann sollten Sie eine Bewerbung um den hessischen Demografie-Preis einreichen. Dabei sollte es sich immer um Projekte handeln, die neue Zielgruppen ansprechen oder spezielle Angebote machen, die ein Beispiel geben und zur Nachahmung anregen.

Bis zum 25. März können sich Kommunen, Vereine, Initiativen, Unternehmen, gemeinnützige Einrichtungen und andere Organisationen bewerben.

„Es gibt so viele fantastische Projekte, Engagement, das manchmal im Kleinen passiert und viel Gutes entstehen lässt! Ich hoffe sehr, dass sich auch diesmal viele Menschen in ihren Organisationen angesprochen fühlen, uns zu zeigen, wie sie dazu beitragen, einen lebens- und liebenswerten ländlichen Raum mitzugestalten“, so Felix Martin, Landtagsabgeordneter der GRÜNEN.

Hintergrundinformation:

Informationen und ein Bewerbungsbogen können von Kommunen, Vereinen, Stiftungen, Genossenschaften, Initiativen, Kirchen, Unternehmen, gemeinnützigen Einrichtungen und anderen Organisationen abgerufen und eingereicht werden unter http://www.hessen.de/.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel