Grüne unterstützen Stefan Reuß bei Landratswahl

Die Grünen im Werra-Meißner-Kreis zeigen sich erfreut über die Entscheidung der SPD, Landrat Stefan Reuß für eine weitere Amtszeit aufzustellen.  Ein Parteitag nominierte ihn vor kurzem als Kandidat zur Landratswahl am 24. September. Es wäre Reuß dritte Amtszeit.

Grünen-Vorstandssprecher Felix Martin erklärt hierzu: „Stefan Reuß genießt als Landrat auch über Parteigrenzen und geographische Grenzen hinaus großes Ansehen. Der Werra-Meißner-Kreis braucht einen Landrat der mutig voran geht und die Stärken unseres Landkreises ausbaut. Reuß stellt genau diese Stärken in den Vordergrund. Er ist ein kluger Kopf und ein Macher. Deshalb werden wir Grüne keinen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken, sondern unterstützen Stefan Reuß bei seiner Wiederwahl.“

Co-Sprecherin und stellvertretende Kreistagsvorsitzende Corinna Bartholomäus ergänzt: „Seit 2011 regieren wir Grüne gemeinsam mit der SPD und Landrat Stefan Reuß erfolgreich den Werra-Meißner-Kreis. Dieses Bündnis ermöglicht es dem Grünen Vize-Landrat Dr. Rainer Wallmann vor allem in den Bereichen Landwirtschaft, Klimaschutz, Umwelt, Wirtschaft und Tourismus viel zu bewegen. Auch im Kreistag begegnen sich die Partner dieses Bündnisses stets auf Augenhöhe. Im vergangenen Jahr haben wir mit SPD und FDP einen Koalitionsvertrag auf die Beine gestellt, der sich sehen lassen kann. Mit den Schwerpunkten der Ökologie und der Ökonomie, stets mit einer guten Sozialpolitik im Hinterkopf, wollen wir den Kreis auch zukünftig mutig gestalten. Vieles haben wir bereits angepackt, wir haben aber auch noch viel vor und dies wollen wir gemeinsam mit Landrat Stefan Reuß umsetzen.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld