Grüne informieren über gebührenfreie Kindergärten

Ab August 2018 sind alle drei Kindergartenjahre für sechs Stunden am Tag gebührenfrei.
Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen lädt am Donnerstag den 26. Oktober, zur Information und Diskussion zu diesem Thema ein. Beginn ist um 18:30 Uhr im Bistro Ringelnatz, Steinstraße 12 in Witzenhausen. Neben der lokalen Abgeordneten Sigrid Erfurth wird auch ihr Kollege Marcus Bocklet anwesend sein. Bocklet erarbeitet im Landtag die Kinder- und Familienpolitik der Grünen.

Vorstandssprecher Felix Martin erklärt hierzu: „In verschiedenen Städten und Gemeinden und im Kreistag wurde in letzter Zeit über die Forderung nach Gebührenbefreiung für Kindergärten wortreich beraten. Die hessische Landesregierung aus CDU und GRÜNEN hat gehandelt und bereits ab August 2018 sind alle drei Kindergartenjahre für sechs Stunden am Tag gebührenfrei. Damit werden Familien im Werra-Meißner-Kreis um bis zu 5000€ pro Kind entlastet. Ein riesiger Schritt also hin zu mehr Familienfreundlichkeit. Uns Grünen kommt es aber genauso darauf an, Betreuungsplätze auszubauen und die Qualität zu verbessern. Politik lebt vom Austausch, deshalb wollen wir auch nach der Wahl regelmäßig die Möglichkeit geben, mit uns ins Gespräch zu kommen.“

Im Anschluss an die ca. einstündige Diskussion findet die Kreismitgliederversammlung des Kreisverbandes statt. Neben einem Rückblick auf die Bundestagswahl steht die Wahl eines neuen Kreisvorstandes an. Die Versammlung ist öffentlich und findet ebenfalls im Bistro Ringelnatz statt.

Vom 06.10.2017

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld