Grüne begeistert über Ergebnis der Europawahl: Stärkste Kraft in Witzenhausen & Neu-Eichenberg

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen zeigt sich begeistert vom Ausgang der Wahlen zum europäischen Parlament. Das beste Ergebnis, dass die Grünen bei einer bundesweiten Wahl jemals erzielt haben, sei ein großer Vertrauensvorschuß der Wählerinnen und Wähler und ein konkreter Auftrag für die Zukunft.

„Mit unserer klaren Haltung für Europa, gegen Rechtspopulismus und unserem entschiedenen Eintreten für Klimaschutz, Zusammenhalt und Freiheit konnten wir die Menschen überzeugen“, kommentiert Vorstandssprecher Felix Martin das Ergebnis.
„Herzlichen Dank an alle Wählerinnen und Wähler. Dieses riesige Vertrauen ist uns Ehre und Verpflichtung zugleich. Vor uns liegen gewaltige Herausforderungen, denen wir uns mutig und entschlossen stellen werden. Dieser Planet verträgt kein weiter so: Es gibt keinen Planeten B!“

In Hessen ist es den Grünen gelungen, ihren noch knappen Vorsprung bei der Landtagswahl als zweite Kraft auszubauen. Mit 23,4% liegen die Grünen nunmehr mit deutlichen fünf Prozentpunkten vor der SPD. Im Werra-Meißner-Kreis ist es uns in Neu-Eichenberg mit 26,4 Prozent der Stimmen und in Witzenhausen mit 25,4 Prozent gelungen, stärkste Kraft zu werden. Hier hat sich die sehr gute Arbeit der Ortsfraktionen in einem politisch nicht immer einfachem Umfeld ausgezahlt.

„Eine deutliche Mehrheit der Menschen in unserm Kreis erwartet offenbar Veränderungen “, fährt Vorstandssprecherin Corinna Bartholomäus fort. „In einigen Kommunen ist es uns sogar gelungen, unser Ergebnis nach der letzten Europawahl zu verdoppeln, darunter zum Beispiel Hessisch Lichtenau (+10,5%) und Eschwege (+9,5%). Wir danken alle unseren Wählerinnen und Wählern und allen, die mit uns gemeinsam diesen Wahlkampf gestemmt haben.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld