Über Felix

Politik heißt für mich, Dinge zu verändern. Also im Kleinen und im Großen die Welt zu verbessern. Leidenschaftlich und engagiert. Jung und motiviert. Kritisch und nachhaltig. Ehrlich und verlässlich.

>> Meine Mission: Welt retten.

Weil das schwer ist fang ich mit Hessen an <<

 

Aktuell bin ich Abgeordneter im Kreistag.

– Ausschuss für Soziales & Integration
– Jugendhilfeausschuss
– Rechnungsprüfungsausschuss
– Fachausschuss Jugendförderung

Dem Vorstand von Bündnis 90/Die Grünen Werra-Meißner-Kreis gehöre ich seit Oktober 2013 an. Zunächst als Vertreter der Grünen Jugend, später als Schatzmeister.

Aktuell bin ich Grünen-Vorstandssprecher.

Die Sportjugend ist die Jugendorganisation des Sportkreises des Werra-Meißner-Kreises, in dem sich 230 Vereine aus der Region organisieren. 2015 wurde ich Jugendsprecher.

Aktuell arbeite ich im Vorstand der Sportjugend mit.

 Aktuell bin ich Auszubildender bei der Sparkasse Göttingen.

Ich bringe mich beim Projekt „Moveguide“ ein,  mit einer Krankenkasse entwickeln wir Projekte zur Gesundheitsförderung. Als Ausbildungsbotschafter der IHK informiere ich Schüler. Und als Mitglied der Jugend- und Auszubildendenvertretung bin ich auch politisch unterwegs.

Die Bürgerstiftung Werra-Meißner fördert jedes Jahr zahlreiche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Umwelt & Kultur. Seit über drei Jahren gehöre ich dem Stiftungsrat der Stiftung an. Das ist letztlich eine Art Aufsichtsrat. Wir begleiten die Arbeit des Vorstandes, wählen diesen auch und überprüfen den Jahresabschluss.

Aktuell bin ich Mitglied im Stiftungsrat der Bürgerstiftung.

Aktuell bin ich Mitglied im Grünen-Parteirat und BDK.

Seit vier Jahren bin ich Delegierter des Werra-Meißner-Kreises für den Parteirat der hessischen Grünen, also für unseren kleinen Landesparteitag, sowie für die Bundesdelegiertenkonferenz meiner Partei. Auf unserm letzten Landesparteitag war ich Mitglied des Parteitagspräsidiums.

Von 2015 – 2017 war ich Mitglied im Landesvorstand der Grünen Jugend.

Die Jugendorganisation der hessischen Grünen hat über 1300 Mitglieder und ihren Sitz in Frankfurt. Zeitgleich war ich stellvertretender Landesvorsitzender des Rings politischer Jugend Hessen.

Der Kreisschülerrat ist die Interessenvertretung der rund 10.000 Schülerinnen und Schüler im Werra-Meißner-Kreis. Ich war während meines Abiturs zwei Jahre lang Schülersprecher der Beruflichen Schulen in Eschwege und zeitgleich Kreisschülersprecher.

Von 2013 – 2015 war ich Kreisschülersprecher.

Von 2013 – 2015 war ich Mitglied im Kreisvorstand der Grünen Jugend.

2013 habe ich die Grüne Jugend im Werra-Meißner-Kreis mitgegründet. Ich war dann zwei Jahre lang Schatzmeister der Jugendorganisation im Kreis, bevor ich Landesschatzmeister der Grünen Jugend Hessen wurde. Die Grüne Jugend habe ich auch im Kreisvorstand der Grünen vertreten.

 

Im Werratalsee-Segelclub hab ich einerseits das Segeln gelernt, mich später aber auch als Jugendbetreuer eingebracht. Durch meinen Sportverein bin ich letztlich als stellvertretender Jugendobmann auch zur Sportjugend gekommen.

Von 2012 – 2015 war ich Jugendbetreuer im Segelverein.

 In der Grundschule habe ich das Einrad fahren im Rahmen einer Nachmittags-AG gelernt. Später bin ich dann an eben diese Schule zurückgekehrt und habe in einer Zirkus-AG Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Bei der Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises bin ich immer mal wieder als Jugendbetreuer dabei, z.B. 2017 bei einer Zirkus-Freizeit und bei der Kinderstadt oder 2015 in einem Politik-Parcours.

Von 2010 – 2013 war ich Dozent an meiner ehemaligen Grundschule mit einer Zirkus-AG, in der Jugendarbeit bin ich noch heute unterwegs.