Felix Rede zur Einführung der Azubi-Card (28.02.2019)

Felix spricht ab Minute 0:30 sowie ab Minute 50:00

Die neue Azubi-Card für Auszubildende in Hessen machen die GRÜNEN zum Thema der Aktuellen Stunde der kommenden Landtags-Plenarwoche.

„Die Karte stärkt die Berufsausbildung und öffnet Türen“, erklärt Felix Martin, Sprecher für Ausbildung der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Nach dem Vorbild von Schüler- und Studierendenausweisen ermöglicht sie eine Vielzahl von Vergünstigungen. Dadurch wird die duale Ausbildung attraktiver; das ist ein Baustein im Wettbewerb um die besten Fachkräfte von morgen. Und es ist eine gute Unterstützung für junge Menschen in Ausbildung.“

Die Azubi-Card ist eine Initiative der IHK Frankfurt mit Unterstützung des Hessischen Wirtschaftsministeriums, der sich alle übrigen hessischen IHKen sowie die Handwerkskammern, die Landeszahnärztekammer und die Landesärztekammer angeschlossen haben.

„Damit die Azubi-Card erfolgreich ist, braucht es Partner, die den Auszubildenden Vergünstigungen gewähren. Das hessische Wirtschaftsministerium unterstützt die Suche mit der Internet-Plattform www.azubicard-hessen.de. Wir wünschen dem Programm viel Erfolg und appellieren an alle Unternehmen, sich der Initiative anzuschließen.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld