Felix Martin kandidiert für die Landesliste der hessischen Grünen

Am 21. April wählen die hessischen Grünen in Fulda ihre Liste zur Landtagswahl und entscheiden damit, welche Personen die nächsten Grünen Abgeordneten werden sollen. Auch Felix bewirbt sich und hat dafür einige Worte an die Parteimitglieder geschrieben. Alle Bewerbungen findet ihr hier.

Liebe Freundinnen und Freunde,

Es heißt oft, die AfD sei eine neue, junge Partei. Ich finde: Die sind total von gestern. Denn die AfD will uns politisch wie gesellschaftlich zurückwerfen. Wir alle müssen aber den Mut haben, Neues zu wagen, anstatt nur an Bestehendem festzuhalten oder bereits erreichte Erfolge zurückzudrehen. Wir GRÜNE wollen vorwärts: Vorwärts mit den Erneuerbaren, vorwärts mit dem Schulfrieden und vorwärts mit einer vielfältigen Gesellschaft! Daran will ich aktiv mitgestalten und Hessen nach vorne bringen – sozial, finanziell und ökologisch.

Vorwärts für nachhaltige Finanzpolitik
Finanzpolitik hat für mich als junger Mensch viel mit Gerechtigkeit zu tun. Es ist ungerecht, wenn wir nachfolgenden Generationen unsere Schulden hinterlassen. Deshalb muss die Schuldenbremse weiterhin konsequent umgesetzt werden. Es darf uns aber gleichzeitig nicht an finanziellen Ressourcen für wichtige Zukunftsinvestitionen fehlen. Dafür müssen wir noch engagierter gegen Steuerkriminalität vorgehen und Millionengräber wie Kassel-Calden verhindern. Unsere Kommunen müssen wir weiterhin finanziell entlasten, damit diese in der Lage sind wichtige Investitionen zu tätigen. Wir müssen schon heute den Grundstein dafür legen, dass wir unsere Klimaziele auch im Jahr 2025 noch finanzieren können. Und ich will es besser wissen, wenn behauptet wird, sie wären nicht zu finanzieren.

Vorwärts für ein soziales Hessen
Sozialpolitik hält unsere Gesellschaft zusammen. Wir brauchen qualitativ hochwertige und langfristig kostenfreie Betreuungsangebote für Kinder – das sollten wir uns leisten. Wir haben gute Beratungsstrukturen für Familien geschaffen, jetzt müssen wir sie festigen. Wir haben mit dem Integrationsprogramm WIR, dem neuen Lehrplan zur Sexualerziehung und dem hessischen Sozialbudget in für uns wichtige Schwerpunkte investiert. Gerade auch unser Engagement in den Bereichen Gleichberechtigung und Antidiskriminierung muss weiter geführt werden. Wenn wir dieses Land voran bringen wollen, müssen wir unsere Gesellschaft vorwärts bringen: mit Respekt und Engagement.

Mein Name ist Felix Martin, ich bin Landtagskandidat im Wahlkreis 9 und habe früh angefangen, mich zu engagieren: Als ehemaliger Kreisschülersprecher will ich vorwärts mit der Bildungsgerechtigkeit, für Schulpolitik die sich an denen orientiert, die es wirklich betrifft. Als Bankkaufmann-Azubi und ehemaliger Landesschatzmeister der GJH will ich vorwärts mit nachhaltiger Finanzpolitik, die auch kommenden Generationen noch Chancen lässt, ihre Zukunft zu gestalten. Und als Engagierter in der Sportjugend und der Bürgerstiftung will ich vorwärts in Richtung soziales Hessen. Das sind meine Ziele, das ist unser Profil. Und dafür bitte ich euch auf der LMV in Fulda um eure Unterstützung.

Euer Felix

Zur Person: Vorstandssprecher und Kreistagsabgeordneter, seit 2013 Mitglied im Grünen-Kreisvorstand, zwei Jahre Landesvorstand Grünen Jugend Hessen, viele Jahre in der Jugendbetreuung.
Mehr auf www.felimartin.de

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld