Foto: Lisa Kersthold

Eschwege erhält 1 Mio. Euro zur Weiterentwicklung der Altstadtquartiere und Brückenhausen

Förderprogramm „Stadtumbau in Hessen“ bringt 26 Mio. für Städte und Gemeinden

26 Mio. Euro erhalten hessische Städte und Gemeinden in diesem Jahr für die Weiterentwicklung ganzer Viertel. Das Förderprogramm „Stadtumbau“ wird zu gleichen Teilen von Bund und Land finanziert. Felix Martin, Grüner Landtagsabgeordneter aus Eschwege: „Insgesamt erhalten 30 Städte und Gemeinden Fördergelder, im Werra-Meißner-Kreis ist das neben Eschwege mit 1.093.000 Euro auch Witzenhausen mit 780.000 Euro. Die Kommunen werden für jeweils 10 Jahre in das Programm aufgenommen und können in dieser Zeit jedes Jahr Mittel beanspruchen. Schwerpunkte sind dabei neben Projekte zur Anpassung an die Bevölkerungsentwicklung, die Klimaerwärmung und den wirtschaftlichen Wandel auch die Schaffung von Wohnraum.“

Felix Martin weiter: „Für Eschwege heißt das konkret: Der Altstadtring wird zu einem „grünen Ring“ weiterentwickelt, was zu einer Verbesserung des Stadtklimas und des Klimaschutzes insgesamt beitragen soll. Auch soll die E-Mobilität ausgebaut und der städtische Endenergieverbrauch gesenkt werden.

Die Werra mit der Insel Brückenhausen, dem Werratalsee und den angrenzenden Grünbereichen sollen als Rückgrat der zukünftigen städtebaulichen und touristischen Entwicklung zu einem „blau-grünen Band“ der Begegnungsorte mit Aktivitätspotenzial entwickelt werden. Besonders freut es mich, dass ein Kulturdenkmal Eschweges aus dem 19. Jahrhundert, das sog. Lohgerberhaus in der Brückenstraße, energetisch saniert werden soll.“

Witzenhausen verwendet die Fördermittel in Höhe von 780.000 für dringend notwendige energetische Gebäudemodernisierungen sowie die Schaffung wohnungsnaher Freiflächen. Schließlich sollen das Verkehrsnetz und das Mobilitätsangebot klimafreundlich für alle Verkehrsteilnehmer modernisiert und umgebaut werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel